Ryo Kato

Werke


„Der dritte Weltkrieg“
Der dritte Weltkrieg
200x300cm (zweiteilig)
Íl auf Leinwand, 2007

„Die Götter streiten gerne miteinander“
Der dritte Weltkrieg
150x195cm
Íl auf Leinwand, 2006


„Mythos heute“
Der dritte Weltkrieg
120x160cm
Öl auf Leinwand, 2006

Internetseite

www.ryosart.de

Biographie

1978 geboren in Nimi, Präfektur Okayama (Japan)
1995 - 1998 Ausbildung im Zeichnen und Malen an der Oberschule und in Privatschulen in Okayama
1997 Erster Platz beim "Internationalen Kunst- und Kulturpreis der Oberschulen"
1998 Aufenthalt in Paris für neun Monate,Übersiedlung nach Berlin
2001 - 2005 Studium an der Universität der Künste Berlin (UdK) bei Professor Wolfgang Petrick Meisterschüler bei Professor Daniel Richter

Biographie

2003 "Aussichten", Galerie Art&Henle (Kunststand) Berlin
2005 "Warnung", Galerie Hellenthal Berlin
2008 "Wiener Skulpturund mancher Punker macht es richtiger", Galerie Zellermayer Berlin (Katalog)

Gruppenausstellungen

2002, 2003 "Andreas Kunstpreis", Sankt Andreasberg
2005 "Japan now" - Kunstfestival, Theaterhaus Mitte Berlin, japanisches Kunstzentrum Krakau Polen
2006 "Meisterschülerpreis" an der Universität der Künste Berlin
2008 "Ryo Kato und Keiko Kimoto", Galerie Hellenthal Berlin